Schadengutachten

 

zum Merkblatt:  Unfall - Was tun ???  zur Info:  Definitionen rund um den Schaden

Bei unverschuldetem Unfall hat der Geschädigte nach der derzeitigen Rechtsprechung das Recht, einen freien und unabhängigen Kfz.-Sachverständigen seines Vertrauens mit der Begutachtung seines beschädigten Fahrzeuges zu beauftragen.

Unsere Sachverständigen ermitteln die korrekte Höhe der für eine Instandsetzung erforderlichen Reparaturkosten.

Sie ermitteln auch die Höhe des Wiederbeschaffungswertes Ihres Fahrzeuges, und - im Falle eines Totalschadens - die Höhe des bei einer Veräußerung des beschädigten Fahrzeuges erzielbaren Restwertes, und - im Falle einer Instandsetzung - die Höhe der bei einer Veräußerung des reparierten Fahrzeuges anfallenden Wertminderung.

Unsere Sachverständigen sind frei von Weisungen durch interessierte Gruppen oder andere Dritte.

Eine Beratung in Rechtsfragen führen wir nicht durch.

Dafür können Sie einen Rechtsanwalt ihres Vertrauens zu Rate ziehen.

 

   
beschädigtes Auto Gutachtenerstellung fertiges Gutachten